browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

100 Millionen Grad! Sowas gibt es?

Posted by on 20.09.2012

“Ja, und dann gleich im Max Planck Institut…”, nein Christine, es nennt sich die Max Planck Science Gallery. Schwer, sich den Begriff zu merken, wenn man aus vielen deutschen Städten die Institute des Herrn Max Planck kennt. Und auch schwer sich den Begriff zu merken, wenn man sich wenig unter der Gallery  vorstellen kann.

Nach Betreten der Gallery haben wir dann festgestellt, dass wir so etwas aber auch noch nicht gesehen haben. Mit einem hübschen Blick aus dem großen Fenster auf den Gendarmenmarkt, kriegen wir unheimlich viele bunte und lebendige Eindrücke in dem 120 qm großen Raum. Drei junge spritzige Mitarbeiter halfen uns, uns zurecht zu finden und wir staunten ungemein. An fünf Stationen hatten wir die Möglichkeit die Informationen zur grundlegenden Forschung der Max Planck Gesellschaft selbst auszuwählen, Bilder zu bewegen und Filme anzuschauen. Ein ganz spannendes und besonders wichtiges Thema sind die Kippelemente. Informiert euch, und macht euch doch einmal selbst ein Bild! :)

Warum ausgerechnet Berlin als Standort für ein so besonderes „Museum“, haben wir gefragt. Berlin ist ein sich sehr viel bewegender Standort, dass so eine innovative und bewegende Einrichtung genau hier her gehört.

Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall. Bringt nur viel Zeit mit, denn hier sollte man möglichst alles erleben und ausprobieren! :)

Eure total überwältigten Scouts! :)

 

 

Share

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>